Über mich

Mein Name ist Sonja Vogt-Grothe und ich arbeite seit 2014 als Tagesmutter. Auch ich bin Mutter von zwei Kindern – Nele, geboren 2010 und Eric, geboren 2012. Ich selber bin Jahrgang 1978 und habe ursprünglich den Beruf der pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellte (PKA) gelernt, bis ich vor einigen Jahren die Kindertagespflege für mich entdeckt habe. Zu unserer Familie gehört noch unser Schoßhund Duke (Deutsche Dogge) und Kater Merlin.

Ich biete...

...liebevolle und individuelle Betreuung in unserer Familie bis maximal fünf Kinder vom Baby bis zum Kindergartenalter. Die genauen Betreuungszeiten spreche ich flexibel mit Ihnen persönlich ab. Ich verfüge über eine vom Jugendamt zertifizierte, gültige Pflegeerlaubnis und viel Erfahrung. Im Herzen von Leopoldshöhe bin ich auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Ab Dezember 2016 steht uns ganz neu eine 83 qm große, kindgerecht eingerichtete Wohnung im Hause mit eigener Terrasse zur Verfügung. Außerdem gibt es einen großen Garten mit Spielturm, Schaukeln und Rutsche, Trampolin und großem Sandkasten.

Download Konzept (PDF)

Eine Urlaubs- und Krankheitsvertretung im Notfall ist auch vorhanden. Ein großes Auto macht mich flexibel und Ausflüge möglich. Einmal in der Woche fahren wir zum Turnen. Wir lesen viel, singen und machen jeden Morgen einen Stuhlkreis für den Start in den Tag. Regelmäßig besuchen wir meine Vertretung oder sie uns. Verpflegung ist bei mir möglich. Alles nach Absprache. Frühstück, Mittag, Nachmittagssnack ... alles machbar!

Kosten

Die Tagespflege wird vom jeweiligen Jugendamt gefördert. Kinder haben den Rechtsanspruch von 25 Stunden pro Woche ab dem 1. Lebensjahr oder die Zeiten richten sich nach der Arbeitszeit und Fahrtweg der Eltern. Wie im Kindergarten ist das zweite Kind kostenfrei.

Links

Stillwege
Für die Zeit vor der Betreuung der Tagesmutter, zur Unterstützung und Beratung für Schwangere und Stillende durch eine Stillberaterin.
http://www.stillwege.de